manche sagen ja, pflanzen wären spiessig...ich liebe meine pflanzen! sie hörn mir immer zu, sind meine freunde. hier sind sie:

Zimmertanne:

Sie ist schon am längsten bei mir, fast 2 jahre, hab sie für weihnachten 2005 gekauft in stockheim beim christ. und sie lebt noch.

 

Kaktus Oskar:

ich habe ihn am 22. 4. 2006 im herkules in der harb gekauft. seit dem ist er mein treuer freund.

 

Geldbaum Heinz:

er wurde nicht gekauft, sondern von mir gezüchtet. wir haben einen grossen geldbaum, davon ist ein blatt abgefallen, und daraus ist heinz entstanden. viele jahre her. seit sommer steht er in meinem zimmer.

 

Alpenveilchen:

hierüber gibt es nicht viel zu sagen. Ich habe es letztes Jahr im herbst von mutter geschenkt bekommen. hat keine blüten zurzeit.

 

Zierpfeffer Susi:

Susi habe ich zur einweihung meines zimmers geschenkt bekommen. sie hatte mal blattläuse, die haben wir erfolgreich elliminiert. doch jetzt sieht sie auch schlecht aus irgendwie. viell. stirbt sie?

 

Kaktusding Guido:

Guido habe ich in friedberg in einem 1-€-shop gekauft^^. er ist eig. männlich, hat aber trotzdem zwei kinder bekommen( sind noch mit ihm in einem topf ). seltsam. :D

 

Palme:

wir zwei hatten noch nie ein gutes verhältnis. auch sie war ein geschenk zur zimereinweihung. sie hatte mal 4 blätter, doch eins war kaputt. sie wächst und gedeiht irgendwie garnet richtig .

 

Unkraut-Kaktus Rüdiger:

mein neuling. auch er ist ein ableger von einer grossen pflanze. an silvester habe ich ihn dann umgetopft und in mein zimmer gestellt. er musste schon viel mitmachen, wurde unter anderm mit wodka und orangensaft gegossen :D.